Die Wahrheit über Bauchmuskeln

Die Wahrheit über Bauchmuskeln: 30 Euro Rabatt Code!

 

Die Wahrheit über Bauchmuskeln Bestellen

Viele suchen in Google nach “Mike Geary Rezepte” und “Die Wahrheit über Bauchmuskeln” . Dauerhaft Gesund Abnehmen Ohne Diät ist das Ziel. Unsere Quellen hier sind meine-gesundheit.de und
http://de.cognitive-center.com/bikinifigur/die-wahrheit-uber-bauchmuskeln/

Übergewicht ist ein Problem, das in der jetzigen Zeit immer mehr zuzunehmen scheint. Viele Länder berichten von alarmierenden Zahlen, die besagen, dass der Anteil an Übergewichtigen in der Bevölkerung zunimmt und besonders der Anstieg an Kindern und Jugendlichen mit Übergewicht zu ernsthaften Befürchtungen Anlass gibt. Die gesundheitlichen Schäden, die Übergewicht langfristig hervor rufen kann, sind vielfältig und durchaus sehr ernst zu nehmen.

Zudem ist die optische Erscheinung ja mittlerweile ein sehr zentraler Punkt im Leben vieler Menschen geworden. Der schlanke und fitte Körper ist ein Muss, wer ihn nicht vorweisen kann, hat nicht nur unter den gesundheitlichen Folgen zu leiden, sondern wird auch sozial bestraft. Kein Wunder, dass besonders Jugendliche, aber auch viele Frauen jeden Alters sich durch eine Diät nach der anderen quälen, um dem Ideal näher zu kommen. Das darf man nicht vergessen zum thema “Mike Geary Fettverbrennende Lebensmittel”.

die wahrheit über bauchmuskeln

Leider ist es gar nicht so leicht, mit Erfolg und dauerhaft mittels einer Diät abzunehmen. Die Diäten haben nämlich den sogenannten Jo-Jo-Effekt. Eine radikale Reduktionsdiät veranlasst den Körper, auf Sparflamme zu schalten und den Grundumsatz zu verringern. Wird die Diät dann beendet, nimmt der Abnehmwillige mit diesem verringerten Grundumsatz sehr schnell wieder zu und wiegt hinterher meist sogar noch mehr als vor einer Diät.

Die einseitigen Monodiäten können zu ernsthaften Mangelerscheinungen führen und sind deshalb nicht unbedingt zu empfehlen. Die echten Crashdiäten, die mit einer extremen Reduktion von Kalorien arbeiten, bewirken praktisch, dass der Körper ausgehungert wird und können ernsthaften Schaden anrichten. Selbst die nicht ganz so radikalen Diäten sind nicht erfolgreich, weil sie das Thema Essen zu sehr in den Fokus stellen. Wer sich einmal angewöhnt hat, jede Kalorie zwanghaft zu zählen, denkt dauernd ans Essen und tut sich schwer, wieder eine gesunde und natürliche Einstellung dazu zu finden.

Daher sind sich mittlerweile die meisten Experten einig: Abnehmen ohne Diät ist die empfehlenswerteste Methode, dauerhaft sein Gewicht zu reduzieren. Dieses Abnehmen ohne Diät baut auf zwei Grundpfeilern auf:Zum einen geht es um eine grundsätzliche Umstellung der Ernährung auf gesunde und nicht so kalorienhaltige Kost. Das bedeutet, dass zum Beispiel ein Ernährungsprotokoll Aufschluss geben kann, welche Lebensmittel überwiegend verzehrt werden. Basierend darauf kann dann ein günstigerer Ernährungsplan aufgestellt werden, der auch Abnehmen-Rezepte berücksichtigt.

Will man zum Abnehmen Rezepte finden, so muss man daher nicht in Diätkochbüchern stöbern, sondern kann ganz allgemeine Rezepte für gesunde, eher fettarme Kost benutzen. Dadurch wird die Ernährungsumstellung auch sehr leicht in den Alltag integriert und lässt sich bequem dauerhaft durchhalten, da keine besonderen Lebensmittel benötigt werden.

Begleitend dazu werden die Essgewohnheiten untersucht und angepasst. So sollte zum Beispiel das Essen aus Frust oder aus Langeweile gestrichen werden, zudem soll sich der Abnehmende bemühen, dauerhaft mit etwas kleineren Portionen aus zu kommen. Das bedeutet, dass beim Abnehmen ohne Diät die natürlichen Signale des Körpers bezüglich Hunger wieder wahr genommen werden müssen, damit echter Appetit auf eine Speise nicht mit psychologischen Trösterchen verwechselt wird.

Die Wahrheit über Bauchmuskeln Buch Kaufen

Die andere Säule ist die Steigerung der Bewegung, um den Umsatz zu erhöhen. Übergewichtige Menschen bewegen sich oft viel zu wenig und treiben nicht regelmäßig Sport, so dass auch zu wenig Energie benötigt wird. Dabei hilft sogar schon moderate Bewegung wie tägliche energische Spaziergänge, Walken oder Radfahren. Besonders wirkungsvoll ist auch die Erhöhung der Bewegung im ganz normalen Alltag. Wenn man die Treppe statt den Lift nimmt, verbrennt man mehr Kalorien. Zu Fuß oder mit dem Fahrrad zum Einkaufen oder ins Büro, ein wenig mehr im Garten arbeiten, lieber zwei Mal statt ein Mal gehen, wenn man Dinge hin und her trägt, all dies erhöht ohne Aufwand den Umsatz. So wird Abnehmen leicht gemacht.

Beide Maßnahmen – Umstellung der Ernährung und dauerhafte Verringerung der Kalorienzufuhr und Erhöhung des Umsatzes durch mehr Bewegung – führen dazu, dass das Abnehmen leicht gemacht wird, ohne dass eine belastende und ungesunde Diät gemacht werden muss. Gesund abnehmen ohne Diät ist kein Geheimnis und auch keine große Kunst – es bedarf nur der Umstellung von ungünstigen Gewohnheiten auf gesundheitsförderliche – und natürlich ein klein wenig Selbstdisziplin.

Be Sociable, Share!